Unsere 3 sozialpolitischen Themen für Osnabrück

1. Osnabrück braucht dringend bezahlbaren Wohnraum. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Stadt Osnabrück um Wasser, Strom, Verkehrs- sowie IT-Infrastruktur sowie ausreichend bezahlbaren Wohnraum für die Osnabrücker*innen kümmern kann. Denn eine Kommune entscheidet – im Gegensatz zu einem Unternehmen - nicht nach Profit sondern im Sinne ihrer Bürger*innen. Wir Grüne in Europa wollen die kommunale Verwaltung stärken und die öffentliche Daseinsvorsorge stärker in die Hände der Kommunen legen.

2. Osnabrück ist als Standort einiger großer Unternehmen wie VW, zahlreicher Speditionen sowie als Hochschulstandort für junge Menschen ein wichtiger Arbeits- und Lebensmittelpunkt. Für den Wirtschaftsstandort Osnabrück ist das eine große Bereicherung. Um diesen Status zu halten, ist es notwendig, dass junge Menschen bei ihren Praktika gut bezahlt und weitergebildet werden und Arbeitnehmer*innen nicht durch Leiharbeit und befristete Verträge in die Unsicherheit getrieben werden. Dafür setzen wir GRÜNE uns in ganz Europa ein. Denn eine gute Ausbildung schützt vor Arbeitslosigkeit und sollte von den Unternehmen als wichtige Chance verstanden werden, dem zunehmenden Fachkräftemangel zu begegnen. Gleichzeitig sorgen wir mit der Mindestlohnrichtlinie und sozialen Standards für mehr Sicherheit vor Armut.

3. Wir wollen den lebendigen und innovativen Wirtschaftsstandort Osnabrück fördern. Denn die ansässigen Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und sorgen mit ihren Steuerabgaben für die Umsetzung kommunaler Aufgaben. Die fehlende soziale Verantwortung, die Konzerne wie Facebook und Google in Europa haben, wollen wir GRÜNE nicht weiter tolerieren. Deshalb setzen wir GRÜNE uns in Europa dafür ein, dass die Steuerpolitik in Europa so umstrukturiert wird, dass jedes hier in Europa ansässige Unternehmen nach gleichen Kriterien besteuert wird. Damit wird Steuerflucht innerhalb der EU verhindert, die lokalen insbesondere inhaber*innengeführten Unternehmen geschützt und die Umsetzung europäischer, solidarischer Ziele möglich.

Termine

Projektgruppe Grünflächen und Ernährung

wir kehren zurück aus der Coronapause, treffen uns digital und planen für ein Frühlingsfest im April

 Arbeitsgruppensitzung
Mehr

Treffen der Projektgruppe "Soziale Stadt Schinkel"

Wir laden alle interessierten Menschen, ob Schinkelaner*innen oder nicht, ob GRÜNE Mitglieder oder nicht, ein mit dabei zu sein.

 Arbeitsgruppensitzung
Mehr

Projektgruppe Grünflächen und Ernährung

wir kehren zurück aus der Coronapause, treffen uns digital und planen für ein Frühlingsfest im April

 Arbeitsgruppensitzung
Mehr

Treffen der Projektgruppe "Soziale Stadt Schinkel"

Wir laden alle interessierten Menschen, ob Schinkelaner*innen oder nicht, ob GRÜNE Mitglieder oder nicht, ein mit dabei zu sein.

 Arbeitsgruppensitzung
Mehr

Projektgruppe Grünflächen und Ernährung

wir kehren zurück aus der Coronapause, treffen uns digital und planen für ein Frühlingsfest im April

 Arbeitsgruppensitzung
Mehr

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Stadtverband Osnabrück

Kontakt:

Große Straße 55
49074 Osnabrück
Tel: 0541/24550
Mail: partei@remove-this.gruene-os.de

Sprechzeiten:

Mo bis Do 9 – 13 Uhr

und Mi 15 – 18 Uhr

Filiz Polat, MdB

Für Osnabrück im Bundestag

Volker Bajus, MdL

Für Osnabrück im Landtag

Bankverbindung:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Osnabrück
Volksbank Osnabrück
IBAN: DE64 2659 0025 0310 6209 00
BIC: GENODEF1OSV